Hot Water Traditions-Pfingsttörn   Voranmeldung

Wegen einer Prüfung findet der Pfingsttörn 2011 nicht satt!

Liebe Prüfungsteilnehmer - da müsst Ihr Euch echt was einfallen lassen, dafür dass wir auf die Seesternregatta, vor allem aber auf die anschlließende Party verzichten. 

vom 21. bis 25. Mai 2010

Hot Water bietet dieses Jahr wieder allen ehemaligen Fahrschüler mit eigenem Boot die Möglichkeit, an einem Pfingsttörn zu den ostfrisischen Inseln teilzunehmen.
 

 


 
 
 
Ablegen ist am Freitag, den 21.05.2010 um 20.00 Uhr am Gästeanleger Bremen zu einer Nachtfahrt nach Bremerhaven.
Von dort aus geht es am 22.05.2010 morgens weiter nach Spiekeroog. Wir fahren den "Tiefwasserweg" hin und evtl. durch verschiedene "Wattfahrwasserwege" zurück!

 
 
An diesem Pfingst-Wochenende
 findet auf Spiekeroog die traditionelle Segelregatta statt. Die Siegerehrung wird im Rahmen des alljährlichen Seglerballes im Festzelt gefeiert.

Bilder von der Regatta 2002

Auf das sechste Bild von rechts am rechten Rand ist besonders zu achten

Wir verbringen ein paar Tage auf einer der schönsten ostfrisischen Inseln und legen evtl. am 23.05.2010 morgens wieder ab für einen kleinen Törn zur 
Insel Langeoog. Dieser Kurztörn führt uns durch das Wattfahrwasser, oder wir gehen auf Nordkurs nach Helgoland über die offene See.

Die Hot Water - wegen des starken Windes - fast alleine im Hafen von Spiekeroog zu Ostern 2003. Mehr...

 
Ein Bild vom Besuch der Regatta im Jahre 2002. Während die Segler auf der Wettfahrt waren, übernahmen wir die Betreuung der "Crews" mit Kaffee und Brötchen. Wenn wir uns auch das "heiße Wasser" für den Morgenkaffee bei einem Segler leihen mußten, da wir keinen Landanschluß hatten und die bordeigenen Verbraucherbatterien langsam aufgebraucht waren.

 
 

Für die Teilnahme an diesem Törn ist unbedingt eine Voranmeldung erforderlich.Voranmeldung

Meldeschluss: 12. Mai 2010

Anmerkung:

Alle Boote fahren eigenverantwortlich. Der Schiffsführer ist für die Seetüchtigkeit des Bootes und der Besatzung verantwortlich, jedoch unterstützen wir ihn, mit einer vorbereiteten Törnplanung und einem ausgiebigem Briefing. Wir behalten uns vor, bei schlechtem Wetter oder Sturm die Veranstaltung abzusagen. 


 
 
Bisher gemeldete Schiffe:    (gemäß Anmeldung)

 
Schiffsname:   Heimathafen  
Hot Water   Wassersport-Zentrum Oberweser  
Marune   Ochtum  
Murphy   Ochtum  
Morning Cloud    Ochtum  
Runtimer   Wilhelmshaven  
Moneykiller    Wassersport-Zentrum Oberweser