Funktechnische Ausbildung UBI
 
Um im Binnenbereich beispielsweise Verbindung mit Schleusen oder Revierzentralen aufnrehmen zu dürfen, ist das UKW-Binnenfunkzeugnis (UBI) erforderlich. Mit dem Abhören der Reviermeldungen kehrt Sicherheit ein.

Ein betriebsbereites Funkgerät ist an Bord ohne ausgebildeten Funker nicht erlaubt. 

Ihre Ausbildung bei uns erfolgt sowohl in umfassenden Theorie- als auch erheblichem Praxisteilen. 

Weitere Vorteil für Sie: Ihre Prüfung findet ebenfalls an unseren Geräten statt.... und... noch besser....
wenn sie einmal ein Seefunkzeugnis für Sportboote erworben haben, behält dieses ein Leben lang seine Gültigkeit. 

 

Die theoretische Ausbildung erfolgt in mehreren Doppelstunden. Die praktischen Übungen werden an aktuellen UKW-Funkgeräten der Marke I-COM 505 (werden auch zur Prüfung eingesetzt) durchgeführt. Die Ausbildung endet mit der Prüfungsreife der Teilnehmer. 

Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. Schulungsunterlagen.


 
Zur Terminübersicht Flyer Funk PDF
Bilder einer Funkausbildung

Stand: Januar 2015
 
Ausbildungspreise: 
Sprechfunkzeugnis f. d. Binnenschifffahrtsfunk, UBI
    - inkl. Schulungsunterlagen
Kursdauer: ca. 8 Stunden
€ 150,--

 

 
Schulfremde Kosten:
- Abnahme der Prüfung durch den Prüfungsausschuss Bremen
(Prüfungsgebühren)
€ 81,41 (z. Zt.)
 
Unser Hot Water Kombi-Sorglos-Paket:
 
Short Range Certificate  (SRC)
und 
Sprechfunkzeugnis f. d. Binnenschifffahrtsfunk (UBI)
 - inkl. Schulungsunterlagen
Kursgeb.: € 210,-- 
zuzügl. Prüfgebühren

 
 
Unsere Ausbildungspreise beinhalten selbstverständlich auch das Lehrmaterial. 

Durch Kombination der einzelnen Ausbildungen ergeben sich für Sie Zeit- und Preisvorteile. 


 
Zur Anmeldung hier klicken